Abschnitt Heinsberg-Blauenstein der Bundesstraße B 221 und Landstraße L 230

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Heinsberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die heutige Trasse des Abschnittes der Straße B 221 wurde 1834 als Chaussee fertiggestellt. Die gerade Trasse verlief über Schleiden zum Blauenstein an der heutigen Stadtgrenze. Nach dem Bau der neuen Umgehungsstraße zwischen Schleiden (1992-1994) und dem Heinsberger Industriegebiet ist der Abschnitt Schleiden-Heinsberg als L 230 eingestuft worden. Die Umgehungsstraße folgt kurz vor dem Wurmübergang bei Unterbruch wiederum der alten Trasse in Richtung Wassenberg.

Als eigenständige Straße mit Standortkontinuität seit 1834 ist die heutige B 221 beziehungsweise L 230 von großer kulturhistorischer Bedeutung.

(Kathrin Opel, 2012, nach einer Kartierung zur Datenerfassung im Kreis Heinsberg durch Peter Burggraaff und Klaus-Dieter Kleefeld 2001 im Auftrag des LVR-Fachbereich Umwelt)

Abschnitt Heinsberg-Blauenstein der Bundesstraße B 221 und Landstraße L 230

Schlagwörter
Ort
52525 Heinsberg - Blauenstein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1834
Koordinate WGS84
51° 01′ 58,41″ N, 6° 06′ 23,19″ O / 51.03289°, 6.10644°
Koordinate UTM
32U 297121.83 5657467.14
Koordinate Gauss/Krüger
2507510.71 5655310.74

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Abschnitt Heinsberg-Blauenstein der Bundesstraße B 221 und Landstraße L 230”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-KKL-20081016-0001 (Abgerufen: 21. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang