Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Bergbaufolgelandschaft Beversee - Halde Großes Holz (KLB 14.05)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Raumplanung
Gemeinde(n): Bergkamen, Werne
Kreis(e): Unna
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die Bergbaufolgelandschaft Beversee und die Halde Großes Holz sind hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Landesentwicklungsplan Nordrhein-Westfalen.

Das Naturschutzgebiet Beversee hat sich seit seiner Entstehung als Bergsenkungsgewässer zu einem sehr wertvollen Feuchtbiotop entwickelt. Die nahe gelegene Halde Großes Holz entstand als Bergehalde der Zechen Monopol und Haus Aden. Sie gilt als frühes Beispiel für den Bewusstseinswandel im Umgang mit den Halden des Bergbaus. Mit Hilfe von ingenieurbiologischen Maßnahmen und landschaftspflegerischen Konzepten wurden die Materialdeponien zu Landschaftsbauwerken. Das heißt, die Veränderungen im Landschaftsbild sollten positiv beeinflusst werden. Die Halde hat mittlerweile eine erlebbare Funktion für die Naherholung und ist einer der besten Aussichtspunkte der Region.

Aus: Landschaftsverband Westfalen-Lippe und Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen. Münster, Köln. 2007

Internet
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in NRW (Abgerufen: 22.02.2014)

Literatur

Landschaftsverband Westfalen-Lippe; Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2007)
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Grundlagen und Empfehlungen für die Landesplanung (Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen / Fachgutachten zum Kulturellen Erbe in der Landesplanung). S. 77, Münster, Köln.

Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Bergbaufolgelandschaft Beversee - Halde Großes Holz (KLB 14.05)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2001
Koordinate WGS84
51° 38′ 5,09″ N, 7° 37′ 15,36″ O / 51.63475°, 7.62093°
Koordinate UTM
32U 404559.9 5721315.77
Koordinate Gauss/Krüger
3404595.79 5723163.78

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Bergbaufolgelandschaft Beversee - Halde Großes Holz (KLB 14.05)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EK-20080730-0069 (Abgerufen: 29. Mai 2017)
Seitenanfang