Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Ochtrup und Langenhorst (KLB 04.02)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Raumplanung
Gemeinde(n): Metelen, Ochtrup, Steinfurt, Wettringen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Steinfurt
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Raum Ochtrup - Langenhorst ist hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Landesentwicklungsplan Nordrhein-Westfalen.

In Ochtrup und seinen Ortsteilen sind charakteristische Elemente der siedlungs- und wirtschaftsgeschichtlichen Entwicklung im westlichen Teil der Kulturlandschaft „Westmünsterland“ besonders anschaulich geblieben: von den mittelalterlichen Siedlungskernen über bäuerliche und adelige Baukultur des 18. Jahrhunderts bis hin zur Textilindustrie seit dem 19. Jahrhundert.

Wichtige Bodendenkmäler stellen Haus Welbergen, ein gut erhaltenes Hügelgräberfeld im direkten Umfeld sowie der aufgelassene Steinbruch Ochtrup Weiner Esch (Fossilfundstelle der Oberkreide) dar.

Konstituierende Merkmale aus dem Bestand an Baudenkmälern
Mittelalterlicher Stadtgrundriss von Ochtrup, Stift Langenhorst und Umgebung, Schloss Welbergen, Bauernschaft Seilen, Haus Rothenberge und Industriesiedlung der Firma Laurenz.

Aus: Landschaftsverband Westfalen-Lippe und Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen. Münster, Köln. 2007

Internet
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in NRW (Abgerufen: 09.10.2015)

Literatur

Landschaftsverband Westfalen-Lippe; Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2007)
Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung in Nordrhein-Westfalen. Grundlagen und Empfehlungen für die Landesplanung (Kulturlandschaftlicher Fachbeitrag zur Landesplanung in Nordrhein-Westfalen / Fachgutachten zum Kulturellen Erbe in der Landesplanung). S. 71, Münster, Köln.

Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Ochtrup und Langenhorst (KLB 04.02)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2001
Koordinate WGS84
52° 12′ 22,55″ N, 7° 13′ 54,14″ O / 52.20626°, 7.2317°
Koordinate UTM
32U 379169.04 5785453.45
Koordinate Gauss/Krüger
2584241.66 5786569.85

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich Ochtrup und Langenhorst (KLB 04.02)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EK-20080730-0034 (Abgerufen: 19. September 2017)
Seitenanfang