Siedlung Bergerhof, ehemals „Am Börkel“

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Im Jahr 1828 war „Am Börkel“, auch „Birket“ oder „Borket“ genannt, vermutlich ein Einzelhof in Höhenlage. Das Alter der Siedlung ist unbekannt. Die beiden in Bergerhof vorhandenen Teiche lassen sich bis in das späte 19. Jahrhundert zurückverfolgen. Auch 1840 waren auf der Preußischen Uraufnahme bereits Teiche eingezeichnet, allerdings von anderer Form und Größe.

Siedlung Bergerhof, ehemals „Am Börkel“

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1825
Koordinate WGS84
51° 12′ 8,43″ N, 7° 20′ 23,86″ O / 51.20234°, 7.33996°
Koordinate UTM
32U 384026.58 5673636.11
Koordinate Gauss/Krüger
2593693.75 5675011.11

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Siedlung Bergerhof, ehemals „Am Börkel“”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20080215-0209 (Abgerufen: 19. Oktober 2017)
Seitenanfang