Wüstung In den Poulen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
1715 war auf der Topographia Ducatus Montani unter der Bezeichnung „Peulen“ ein Einzelhof eingetragen, der auch 1828 unter dem Namen „In den Peulen“ in der Bürgermeistereikarte eingezeichnet war.

Das zugehörige Gartenland befand sich westlich der Siedlung. Das genaue Alter des Ortes ist unbekannt. Es handelt sich heute um eine Wüstung. In der Topographischen Karte waren letztmals 1921 an dieser Stelle Gebäude eingetragen. Zu dieser Zeit befanden sich nördlich des Hofes zwei Teiche.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2008)

Literatur

Ploennies, Erich Philipp (1988)
Topographia Ducatus Montani (1715). In: Bergische Forschungen Band XX (hrsg. und bearb. von Burkhard Dietz), Neustadt/Aisch.

Wüstung In den Poulen

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger, Auswertung historischer Karten
Historischer Zeitraum
Beginn 1715 bis 1825, Ende 1921 bis 1949
Koordinate WGS84
51° 12′ 3,17″ N, 7° 24′ 35,67″ O / 51.20088°, 7.40991°
Koordinate UTM
32U 388909.45 5673365.31
Koordinate Gauss/Krüger
2598585.32 5674939.78

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wüstung In den Poulen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20080215-0076 (Abgerufen: 18. Dezember 2017)
Seitenanfang