Weiler Berbeck

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Hückeswagen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Ersterwähnung 1481 als „Berbeck“; 1829 war Berbeck ein kleiner Weiler in Hanglage mit zwei Teichen, umgeben von Wald/ Busch, Ackerland und Grünland.

Auch heute ist Berbeck ein kleiner Weiler, in dem zwei alte Hofstellen (Nr. 1 und 2) ablesbar sind. Es handelt sich jeweils um ehemalige Wohnhäuser mit Stallteilen, die zu Wohnzwecken und als Garagen umgebaut wurden. Zu beiden Häusern gehört eine Scheune. Während Nr. 2 bereits in der Bürgermeistereikarte von 1829 verzeichnet war und einen Bruchsteingewölbekeller hat, wurde Nr. 1 im 19. Jahrhundert errichtet. Hinter diesem Haus liegt ein alter Löschteich an einem Standort, der bereits für 1829 belegt ist. Nr. 3 ist ein moderner Bau, zum Teil auf alten Grundrissen errichtet.
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird ein Bauerngarten mit Heckeneinfassung und Buchsbaumunterteilung gepflegt. Westlich von Berbeck sind die Reste einer Obstwiese erhalten. 1829 waren auf dem Grundstück ein Gebäude und ein zweiter Teich. Auch im Norden ging der Ort über seine heutige Bebauungsgrenze hinaus. Etwa 300 Meter südlich des Ortes wurden in der Zeit zwischen 1927 und 1962 zwei einzeln stehende Gebäude errichtet. Zu Nr. 6 führt eine Obstbaumallee. Auf der nördlich gelegenen Bergkuppe wurden Steine abgebaut, das Gelände ist derzeit nicht zugänglich.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2007)

Literatur

Pampus, Klaus / Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins (Hrsg.) (1998)
Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte. (Beiträge zur Oberbergischen Geschichte, Sonderband.) 148, Gummersbach.

Weiler Berbeck

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1481
Koordinate WGS84
51° 07′ 55,7″ N, 7° 20′ 36,27″ O / 51.13214°, 7.34341°
Koordinate UTM
32U 384091.56 5665824.34
Koordinate Gauss/Krüger
2594077.43 5667205.86

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Weiler Berbeck”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20071107-0028 (Abgerufen: 13. Dezember 2017)
Seitenanfang