Denkmalbereich Ortskern Wegberg-Beeck

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Wegberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Fachwerkgebäude Kirchplatz 13 in Wegberg-Beeck (2009)

    Fachwerkgebäude Kirchplatz 13 in Wegberg-Beeck (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Wohnhaus Kirchgasse 2 in Wegberg-Beeck

    Wohnhaus Kirchgasse 2 in Wegberg-Beeck

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick in die Straße "Am Friedhof" in Wegberg-Beeck

    Blick in die Straße "Am Friedhof" in Wegberg-Beeck

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke / LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hof in der Prämienstraße 80 in Wegberg-Beeck

    Hof in der Prämienstraße 80 in Wegberg-Beeck

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Kartenskizze des Denkmalbereichs Wegberg-Beeck vom 17.04.2008

    Kartenskizze des Denkmalbereichs Wegberg-Beeck vom 17.04.2008

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gutachten zum Denkmalbereich Wegberg-Beeck vom 17.04.2008

    Gutachten zum Denkmalbereich Wegberg-Beeck vom 17.04.2008

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Lageplan zur Denkmalbereichssatzung für den Ortskern Wegberg-Beeck vom August 2009

    Lageplan zur Denkmalbereichssatzung für den Ortskern Wegberg-Beeck vom August 2009

    Copyright-Hinweis:
    © Stadt Wegberg / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Stadt Wegberg
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Denkmalbereichssatzung für den Ortskern Wegberg-Beeck vom 25. August 2009

    Denkmalbereichssatzung für den Ortskern Wegberg-Beeck vom 25. August 2009

    Copyright-Hinweis:
    Stadt Wegberg
    Fotograf/Urheber:
    Stadt Wegberg
    Medientyp:
    Dokument
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Haus Beeck in Wegberg-Beeck (2009)

    Haus Beeck in Wegberg-Beeck (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Kirchort Beeck ist ein Beispiel für die auf die örtlichen Gegebenheiten bezogene, über Jahrhunderte gewachsene und in sich differenzierte Siedlungsform am beginnenden Niederrhein. Auch hat der Ort immer wieder bündelnde Funktionen für die unmittelbare Umgebung übernommen. Bauten wie Haus Beeck, Kirche, Pfarrhaus, ehemalige Vikarie, ehemalige Zehntscheune, ehemaliges Kloster zeugen davon. Andere Bauten, wie die alte Schule und die Wassermühle, sind nicht mehr vorhanden. Der Ort ist landwirtschaftlich geprägt, durchsetzt mit baulichen Zeugnissen der gewerblichen Entwicklung, insbesondere des Flachsanbaus und der Leinenherstellung, und belegt dadurch auch die Siedlungsgeschichte im weiteren Umfeld der Textilstädte Mönchengladbach und Krefeld.

Der Ortskern ist als Denkmalbereich seit 2009 durch eine Satzung gemäß Denkmalschutzgesetz NW geschützt. Schutzgegenstände sind der seit dem Mittelalter überlieferte Ortsgrundriss aus Wegeführung, Parzellenteilung und Platzbildung, die aufgehende Bausubstanz insgesamt im Miteinander der Bauten am Kirchplatz und in den angrenzenden Straßenzügen und im Zusammenwirken mit den historischen Freiflächen. Weitere Schutzgegenstände sind der prägende Bewuchs, innerörtliche charakteristische Blickverbindungen und die Ortssilhouette von Südwesten.

(Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2011)

Literatur

Alfer, Paul / Peters, Karl (1933)
Geschichte der Gemeinde Beeck (unveröffentlichtes Manuskript, Stadtarchiv Wegberg). o. O.
Renard, Edmund (1904)
Die Kunstdenkmäler der Kreise Erkelenz und Geilenkirchen. In: Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz, 8,II (hrsg. von Paul Clemen), S. 18-25, Düsseldorf.

Denkmalbereich Ortskern Wegberg-Beeck

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Denkmalbereich gem. § 5 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Karten
Historischer Zeitraum
Beginn 1234
Koordinate WGS84
51° 07′ 56,28″ N, 6° 18′ 21,1″ O / 51.1323°, 6.30586°
Koordinate UTM
32U 311506.1 5667988.94
Koordinate Gauss/Krüger
2521453.2 5666409.11

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Denkmalbereich Ortskern Wegberg-Beeck”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-5513-20110209-2 (Abgerufen: 12. Dezember 2017)
Seitenanfang