Wohnungswald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Dinslaken, Voerde (Niederrhein)
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Der Wohnungwald zwischen Voerde-Möllen und Dinslaken (2014).

    Der Wohnungwald zwischen Voerde-Möllen und Dinslaken (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Übersichtstafel des Walderlebnispfades Wohnungswald am Parkplatz Wüllbeck in Voerde (2014).

    Übersichtstafel des Walderlebnispfades Wohnungswald am Parkplatz Wüllbeck in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Die Informationstafel "Der Wald und seine Nutzung" im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Die Informationstafel "Der Wald und seine Nutzung" im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Der Rotbach mit Stockenten in einer Siedlung in Dinslaken-Eppinghoven. Entlang des Baches führt der Rotbachwanderweg (2014).

    Der Rotbach mit Stockenten in einer Siedlung in Dinslaken-Eppinghoven. Entlang des Baches führt der Rotbachwanderweg (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Blick in Richtung Parplatz Wüllbeck im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Blick in Richtung Parplatz Wüllbeck im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Der Lohberger Entwässerungsgraben an der nördlichen Genze im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Der Lohberger Entwässerungsgraben an der nördlichen Genze im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Hochwaldbestände im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Hochwaldbestände im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Der Wohnungwald in Voerde (2014). Hier scheinen Kinder einen Unterschlupf aus langen Ästen gebaut zu haben.

    Der Wohnungwald in Voerde (2014). Hier scheinen Kinder einen Unterschlupf aus langen Ästen gebaut zu haben.

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Wanderweg durch den Wohnungwald in Voerde (2014).

    Wanderweg durch den Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Hochwaldbestände im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Hochwaldbestände im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Bunte Wegmarkierugen zur Streckenauswahl an einer Weggabelung im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Bunte Wegmarkierugen zur Streckenauswahl an einer Weggabelung im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Informationstafel des Walderlebnispfades im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Informationstafel des Walderlebnispfades im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Informationstafel "Ohne Wald geht es nicht, sonst verlieren wir..." im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Informationstafel "Ohne Wald geht es nicht, sonst verlieren wir..." im Wohnungwald in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Brücke über den Lohberger Entwässerungsgraben im Wohnungswald an der Friedrichstraße in Voerde (2014).

    Brücke über den Lohberger Entwässerungsgraben im Wohnungswald an der Friedrichstraße in Voerde (2014).

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
  • Zugang zum Wohnungwald an der Friedrichstraße in Voerde (2014). Es ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.

    Zugang zum Wohnungwald an der Friedrichstraße in Voerde (2014). Es ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.

    Copyright-Hinweis:
    Biologische Station im Kreis Wesel e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Siewers, Johanna
    Medientyp:
    Bild
Zwischen Voerde-Möllen und Dinslaken liegt der „Wohnungswald“. Zu diesem Namen ist der Wald gekommen, da unmittelbar im Westen des Gebietes an der Frankfurter Straße der ehemalige Herrensitz „Haus Wohnung angrenzt.

Bis 1800 wurde der Bereich als Allmende, also Gemeinschaftsbesitz, für Hutung und Mast fürs Vieh genutzt. Das diese Nutzung zu wenig Gewinn eingebracht hatte, wurde der Bereich ab 1800 mit Buchen und Eichen aufgeforstet. Um 1950 folgten Ahorn, Eschen und auch Nadelgehölze. Mit den Jahren ist ein wertvoller Hochwaldbestand eines Laubmischwaldes entstanden. Der Wald gehört zum Landschaftsschutzgebiet „Möllen und Wohnungswald“.

Das seit 1970 bestehende Wegenetz wird von vielen Besuchern zur Naherholung oder zu sportlichen Aktivitäten genutzt. Bunte Markierungen an den Abzweigungen zeigen dabei unterschiedlich lange Routen durch den Wald an.

Bäche im Wohnungswald
Im Norden, knapp unterhalb der Waldgrenze und somit parallel zur Friedrichstraße verläuft der Lohberger Entwässerungsgraben, der aus Hünxe kommend, den Wald passiert und dann in den Rhein mündet. Noch heute fließt Grubenwasser des stillgelegten Steinkohlebergwerks „Lohberg“ in den Entwässerungsgraben. Gleiches trifft für den Rotbach zu, der den Wald im Süden quert. Der Rotbach entspringt im Norden von Oberhausen als Vennbach, fließt über Bottrop Richtung Voerde und mündet dann ebenfalls südlich von Möllen in den Rhein. Östlich vom Wohnungswald beginnt der knapp 10 Kilometer lange Rotbachwanderweg, der entlang von Siedlung und Natur ein kurzes Stück vom Bachverlauf aufzeigt.

Walderlebnispfad
Seit 2010 gibt es einen Walderlebnispfad. Anhand von 13 bunten Informationstafeln wird viel Wissenswertes über den Wald und die darin lebende Tier- und Pflanzenwelt vermittelt. Themen sind u.a. das Rotwild, die Waldpflege und das Leben im Waldboden. Startpunkt ist der Parkplatz Wüllbeck (Dinslakener Straße / Voerder Straße) mit einer Übersichtskarte mit allen Tafelstandorten und möglichen Rundwegen durch den Wald. Es gibt aber auch diverse Nebeneingänge in das Gebiet.

(Biologische Station im Kreis Wesel e.V., 2014. Erstellt im Zuge des Projektes „Kulturlandschaft am Niederrhein“. Ein Projekt im Rahmen des LVR Netzwerks Umwelt)

Wohnungswald

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
51° 34′ 32,45″ N, 6° 42′ 19″ O / 51.57568°, 6.70528°
Koordinate UTM
32U 340990.71 5716341.06
Koordinate Gauss/Krüger
2548936.54 5715928.52

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnungswald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-107153-20141106-3 (Abgerufen: 27. Juli 2016)
Seitenanfang